Selbsttest Angststörung

 

Wie oft fühlten Sie sich mindestens im Verlauf der letzten 2 Wochen durch die folgenden Beschwerden beeinträchtigt?

 

  • Nervosität, Ängstlichkeit oder Anspannung
  • Ein- und Durchschlafstörungen mit wälzen von Ängsten und Sorgen
  • Nicht in der Lage sein, Sorgen zu stoppen oder zu kontrollieren
  • Übermäßige Sorgen bezüglich verschiedener Angelegenheiten
  • Schwierigkeiten zu entspannen
  • Rastlosigkeit, so dass Stillsitzen schwer fällt
  • Schnelle Verärgerung oder Gereiztheit
  • Gefühl der Angst, so als würde etwas Schlimmes passieren

 

Falls Sie diese Gefühle mehrmals pro Woche verspüren und sich dadurch beeinträchtigt fühlen, gibt es eine gute Nachricht: Es gibt effektive Methoden diesen Teufelskreis rasch zu durchbrechen und sich wieder besser zu fühlen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright © 2019 Dr. Erik Winkelsberg

Anrufen

E-Mail

Anfahrt